Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (2024)

Der Bundesstaat Texas

Grandiose Landschaften, Kakteen, Prärien, Wüsten, Weideflächen, dazwischen historische Ölbohrtürme. Wer Wildwest-Romantik sucht, findet sie gut konserviert in Texas. Mit befremdlichen Sitten wie der Huldigung von Schusswaffen, die hier gern öffentlich getragen werden.

Anzeige

Anzeige

Aber auch mit netten Sitten wie der altmodischen Südstaaten-Höflichkeit. Jeder sagt „Yes, Ma’am“ oder „Yes, Sir“, jede Frau wird „Lady“ genannt. „Alles ist größer in Texas“, heißt es, und das gilt nicht nur für die Fläche des zweitgrößten Bundesstaats (nach Alaska), sondern auch für die Herzlichkeit des „Friendly State“, so sein Beiname – stammt der Name „Texas“ doch vom Wort für „Freund“ aus der indigenen Sprache Caddo.

Dazu birgt Texas viele Überraschungen. Etwa die Strände der texanischen Riviera, die sich über 560 Kilometer am Golf von Mexiko erstreckt. Oder kühne Architektur in Texas’ größten Städten Dallas, Houston, Fort Worth, Austin und San Antonio, wo Besucher viel Kultur, schicke Läden und gute Gastronomie finden.

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (1)

Anzeige

In diesen Metropolen wird traditionell demokratisch gewählt. Donald Trump hatte hier keine Chance (wie auch im hispanisch geprägten Süden an der Grenze zu Mexiko), die Mehrheit der Texaner wählt allerdings seit Jahrzehnten stramm republikanisch.

Die Hauptstadt Austin ist berühmt für ihre Musik- und Festivalszene. Das Austin Pride zum Beispiel ist eines der beliebtesten und größten queeren Feste der USA. Am nahen Lake Travis liegt mit Hippie Hollow einer der wenigen öffentlichen Badestrände, wo sogar Nacktbaden erlaubt ist.

Zu Gast bei den Cowboys auf einer Ranch

Hier gibt es sie, die Original-Cowboys in Jeans und Stiefeln mit einem Stetson auf dem Kopf. Und Cowgirls. Ihr Outfit ist keine Folklore, sie leben von harter Arbeit auf der Ranch – und wer will, kann als Gast dabei sein. Zum Beispiel in Bandera. Der 900-Seelen-Ort nennt sich „Cowboy Capital of the World“, die Welthauptstadt der Cowboys.

Anzeige

Wo einst die Viehtriebe über den Great Western Cattle Trail starteten, sind bis heute viele Ranches in Betrieb. Im Ort stehen Anbindepfosten für Pferde vor den Geschäften, Reiter und Kutschen zählen zum Straßenbild wie Harleys oder Pick-up-Trucks. Abends wird im „Honkytonk“ zu Live-Countrymusik getanzt. Ferienranches wie die „Dixie Dude Ranch“ oder „Rancho Cortez“ bieten Ausritte, sogar Lassowerfen können Gäste lernen.

Die Hörner der Rinder wachsen lebenslang weiter

Es ist bunt, massig – und hat extrem lange Hörner. Das Texas Longhorn ist das beeindruckendste Symboltier des Bundesstaats. Rinder dieser Art haben Hörner mit einer Spanne von gut 2,50 Metern, die lebenslang weiterwachsen.

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (3)

Die längsten „Lenker“ hat ein Stier namens „Poncho Via“ laut „Guinness Buch der Rekorde“: fast 3,24 Meter Spannweite, gemessen im Jahr 2019. Die Rasse stammt von Rindern ab, die um 1500 von den Spaniern nach Amerika gebracht wurden.

Skulpturen unter freiem Himmel

Anzeige

Texas überrascht mit interessanten Kunstwerken, darunter viele Skulpturen unter freiem Himmel. Skurril ist der Riesen-Augapfel in Dallas, bekannt als „Giant Eyeball“. Der Künstler Tony Tasset schuf das fast zehn Meter hohe Abbild seines eigenen Auges 2007 aus Fiberglas, Kunstharz und Stahl.

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (4)

Eine Attraktion in Houston ist der Cullen Sculpture Garden mit Meisterwerken aus dem 20. und 21. Jahrhundert, etwa von Louise Bourgeois, Henri Matisse, Auguste Rodin und David Smith. Der Skulpturengarten gehört zum Museum of Fine Arts, mit über 65.000 Werken eins der größten Kunstmuseen der USA.

Lesen Sie auch

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (5)

Advertorial Kreditkarten

Mehr von dem, was du liebst: Die Platinum Card

Anzeige:
Mit WELT günstiger Urlaub machen: DERTOUR-Gutschein

Im Hanna Springs Sculpture Garden in Lampasas können Besucher die ausgestellten Kunstwerke sogar einfach wegkaufen, sofern sie über genügend Platz und Geld verfügen. Verkaufte Stücke werden durch neue Skulpturen ersetzt.

Diese Schmetterlinge flattern von Kanada nach Mexiko

4000 Kilometer weit flattern die Schmetterlinge der Gattung Amerikanischer Monarch zwischen Kanada und Mexiko hin und her, jeweils im Sommer und Winter. Bei dem Naturspektakel fliegen die Tagfalter in riesigen Schwärmen über das Land.

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (6)

Eine Hauptroute führt durch Texas, und weil er dort im Frühjahr die Eier ablegt, gilt er als offizielles Texas-Insekt. Seit 2022 steht er auf der Roten Liste als stark gefährdet, Larven finden nicht mehr genug Futter.

Das Zitat

„Lass’ uns eine Wurst kaufen!“

Anzeige

Anzeige

Ein paar „German phrases“ gehören zum Wurstfest unbedingt dazu, das seit 1961 jeden Herbst in New Braunfels gefeiert wird – zehn Tage lang, mit Bier, Blasmusik, Tänzen in Dirndl und Lederhosen, Schnitzel und natürlich Bratwurst. Stilecht mit deutscher Speisekarte und Sprachübungen auf wurstfest.com (1. bis 10. November 2024). Der Ort wurde 1845 von Carl Prinz zu Solms-Braunfels gegründet. „Texas-Carl“ hatte dort Land für deutsche Siedler gekauft.

Skurriles, Rekordverdächtiges, Typisches: Weitere Teile unserer Länderkunde-Serie finden Sie hier.

An dieser Stelle finden Sie Inhalte von Drittanbietern

Um eingebettete Inhalte anzuzeigen, ist deine widerrufliche Einwilligung in die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten notwendig, da die Anbieter der eingebetteten Inhalte als Drittanbieter diese Einwilligung verlangen [In diesem Zusammenhang können auch Nutzungsprofile (u.a. auf Basis von Cookie-IDs) gebildet und angereichert werden, auch außerhalb des EWR]. Indem du den Schalter auf „an“ stellst, stimmst du diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch deine Einwilligung in die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten in Drittländer, u.a. die USA, nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Mehr Informationen dazu findest du hier. Du kannst deine Einwilligung jederzeit über den Schalter und über Privatsphäre am Seitenende widerrufen.

Drittanbieter freigeben

Texas-Urlaub: Wildwest-Romantik, echte Cowboys und beeindruckende Landschaften - WELT (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Allyn Kozey

Last Updated:

Views: 5915

Rating: 4.2 / 5 (63 voted)

Reviews: 86% of readers found this page helpful

Author information

Name: Allyn Kozey

Birthday: 1993-12-21

Address: Suite 454 40343 Larson Union, Port Melia, TX 16164

Phone: +2456904400762

Job: Investor Administrator

Hobby: Sketching, Puzzles, Pet, Mountaineering, Skydiving, Dowsing, Sports

Introduction: My name is Allyn Kozey, I am a outstanding, colorful, adventurous, encouraging, zealous, tender, helpful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.